Malermeister Nico Köster

Wir erfüllen Ihre Gestaltungsträume!
Telefon: 0471 20 77 72

Malerei Freye GmbH

Malermeister Nico Köster

Die Malerei Ludwig Freye wurde 1925 als Ausbildungsbetrieb gegründet und wird heute bereits in 4. Generation erfolgreich geführt.

Mit Stolz blicken wir auf eine langjährige Tradition im Malerhandwerk zurück und geben diese auch gerne an unsere Kunden weiter.

Unser Team wird ständig geschult und ist mit den Techniken moderner Raum- und Fassadengestaltung vertraut.

Kreativität ist unsere Stärke.
Lassen auch Sie sich davon überzeugen!

Malerei Freye Team


Malerei Freye ... feiert Firmenübergabe

(Nordsee-Zeitung Text/Bild: gsc)

Malermeister und Geschäftsführer Nico Köster führt seit dem 1. Januar 2018 die neu gegründete Malerei Freye GmbH. Die Malerei Freye GmbH wurde am 27. Januar 1925 durch den Malermeister Ludwig Freye als Malerei Ludwig Freye in der Straße an der Mühle 26 in Geestemünde gegründet. Nach dem Umzug in die Johannesstr. 10 in Bremerhaven erfolgte die Übernahme durch seinen Sohn Horst Freye am 1. Januar 1966. Beide Inhaber zeichneten sich durch einen hohen Einsatz als langjährige Obermeistertätigkeit im Maler- und Lackiererhandwerk aus.

Am 1. Januar 1994 übernahm Malermeister Norbert Bernhardt die Malerei Ludwig Freye und wandelte den Firmenamen in Malerei Freye e.K.. Im Jahr 1995 erfolge der Standortwechsel in die Verdener Straße 26. Das Unternehmen wurde in über 90 Jahren als Familienunternehmen geführt, in den Jahren der drei Vorinhaber der Malerei Freye zeichnete sich die Firma besonders durch ihr Engagement im Maler- und Lackiererhandwerk aus. Gesellen sowie Meister betätigten sich aktiv in der Ausbildung von Lehrlingen und im Prüfungsausschuss. Ein bis drei Lehrlinge befinden sich stetig im Betrieb in Ausbildung. In den nun 93 Geschäftsjahren hat die Malerei Freye durch Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und guter Handwerksausführung eine große Kundenzufriedenheit geschaffen. Großes Lob gebührt den langjährig beschäftigten Mitarbeitern der Firma, die durch Ihre hohe qualitative Ausbildung und mit großer Einsatzbereitschaft den Namen Malerei Freye in und um Bremerhaven bekannt gemacht haben. Die guten Eigenschaften der traditionellen Firmenphilosophie und des Familienbetriebes möchte Nico Köster weiter in Ehren halten und die Malerei Freye GmbH in diesem Sinne führen.

Geboten wird ein reichhaltiges Spektrum an Malerleistungen. Neben der Gestaltung von Wohnräumen mit Tapeten und Bodenbelägen gehören Fassadengestaltungen und Sanierungen mit hochwertigen Anstrichsystemen und das Dämmen von Fassaden mit verschiedenen Dämmstoffen zum Portfolio. Das Wand-Design der Malerei Freye bietet wunderschöne Gestaltungsideen für die besondere Gestaltung von Wand und Deckenflächen im Wohnbereich. Beispielhaft zu sehen ist dies in der Gestaltungstechnik „Mavericks“ in der Ausstellung des Partnerunternehmens Fischers Haustechnik, mit dem die Malerei Freye sich in Kooperation um das Thema Badezimmergestaltung auch ohne Fliesen kümmert.

„Individuell für die Gestaltung von Fassaden und Wohnraum bieten wir Ihnen die Möglichkeit der farblichen Bemusterung und geben Gestaltungvorschläge mit Hilfe von virtuellen Darstellungen“, informiert der neue Inhaber. Darüber hinaus hat man sich auf ökologische Materialien zurückbesonnen. „Wir bieten dem Kunden Wohnraumgestaltung, Dämmsysteme wie Kerndämmung, Ein- und Aufblasdämmungen sowie Fassadendämmung mit mineralischen Materialien. Diese Produkte haben eine große Nachhaltigkeit, sind langfristig kostensparender und bieten ein gutes Wohngefühl“, versichert Köster. „Mineralische Kerndämmung von Fassaden, Hohlräume, Abseiten und Kaltdächer können wir mit unseren Steinwolle-Dämmsystemen der Firma ECOFIBRE nachträglich kostengünstig und ökologisch dämmen. Dabei werden Materialien ohne Kunststoffe und Weichmacher benutzt, wie die allgemein bekannte Steinwolle und mineralische Anstrichsysteme der Firma Keim.“ In der Wohnraumgestaltung werden ebenfalls mineralische Spachtelmassen und Anstrichsysteme eingesetzt, die offenporige Wandflächen bieten und präventiv gegen Schimmel und Allergien wirken. „Wir wollen gesünderen und zusätzlich ästhetischeren Wohnraum schaffen, dies ist unser neuer Schwerpunkt“, betont Nico Köster. „Unser wichtigstes Anliegen ist es aber, unsere Kunden durch individuelle Beratung und umfassendes handwerkliches Know How zu überzeugen.“

Malermeister Nico Köster
Verdener Straße 26, 27570 Bremerhaven